Studiopunkt-Verlag Menu links

Titel von A bis Z

Ziffern | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Ziffern

1968 und die Avantgarde

A

A Californian Liszt Legacy. The Pianist Hugo Mansfeldt and his Pupils Alma Stencel and Else Cellarius

Adolph Henselt und der musikkulturelle Dialog zwischen dem westlichen und östlichen Europa im 19. Jahrhundert

Alltag und Künstlertum. Clara Schumann und ihre Dresdner Freundinnen Marie von Lindeman und Emilie Steffens. Erinnerungen und Briefe

An den Rhein und weiter. Woldemar Bargiel zu Besuch bei Robert und Clara Schumann

An introduction to the early works of György Ligeti

Angewandtes musikalisches Denken. Jürgen Uhde zum 100. Geburtstag

Analytisch-entstehungsgeschichtliche Studien zu Wagners Tristan und Isolde

Anton Bruckner - Tradition und Fortschritt in der Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts

Aspekte der englisch-deutschen Musikgeschichte im 17. und 18. Jahrhundert

Arolser Beiträge zur Musikforschung

Aufführungs- und Bearbeitungspraxis der Werke Palestrinas vom 16. bis zum 20. Jahrhundert

August Wilhelm Bach (1796-1869)

B

BACH. Verarbeitungen eines Motivs in der Orgelmusik des 19. Jahrhunderts

BACH-ABC

Barockes Musiktheater im mitteldeutschen Raum

Beiträge zur Musikgeschichte Ostmittel-, Ost- und Südosteuropas

Berliner Musik Studien

C

Cherubiniana

Anton Bruckner - Tradition und Fortschritt in der Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts

D

Das Frühwerk Johann Sebastian Bachs

Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen

Das Klavierkonzert um 1830

Das polnische katholische Kirchenlied in oberschlesischen Gesangbüchern von 1823 bis 1922

Das Requiem im 20. Jahrhundert | Teil 1: Vertonungen der Missa pro defunctis

Das Requiem im 20. Jahrhundert | Teil 2

Das Weienfelser Aufführungsverzeichnis Johann Philipp Kriegers und seines Sohnes Johann Gotthilf Krieger (1684-1732)

Der Begriff ,Improvisation" in der neuen Musik

Der Brief im Spiegel der Künste

Der Cäcilianismus in Salzburg unter Erzbischof Johannes Kardinal Katschthaler

Der historische Notenbestand des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Katalog

Der Mainzer Domkapellmeister Georg Viktor Weber (1838-1911)

"Der Name Beethovens ist heilig in der Kunst". Studien zu Liszts Beethoven-Rezeption

Der Pommer

Der Weimarer Katalog über Noten für Instrumentalmusik um 1775

Deutsch-baltische musikalische Beziehungen: Geschichte - Gegenwart - Zukunft

Die Ausführung des Orgelcontinuo vornehmlich in den Rezitativen der geistlichen Kantaten und Passionen von Johann Sebastian Bach

Die Bach-Rezeption von Franz Liszt

Die Choralreform in den Ostseeprovinzen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Die Ekklesiastische Aktion von Bernd Alois Zimmermann

Die Frage als musikalischer Topos

Die Instrumentation und ihre Entwicklung in Anton Bruckners Symphonien

Die kirchliche Szene in der Oper des 19. Jahrhunderts

Die kontroverse Rezeption von Wagners Nibelungen-Ring von 1850 bis 1870

Die Musik- und Theaterpraxis der Jesuiten im kolonialen Amerika

Die Orgel im Konzertsaal und ihre Musik

Die protestantische Dialogkomposition zwischen H. Schütz und J. S. Bach

Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875

Die Symphonische Dichtung im Umkreis Liszts

Die Ungarischen Rhapsodien Franz Liszts

Die Weimarer Hofkapelle 1683-1851

E

Edition pp

Edition IME

Eduard Lassens Musik zu Goethes Faust op. 57

Einheit und Mannigfaltigkeit. Eine Studie zu den fünf Symphonien von Isang Yun

Epigonalität in der deutschen Orgelmusik des 19. Jahrhunderts

Entschlackte Romantik? Die Sinfonien von Robert Schumann in den Interpretationen historisch informierter Aufführungspraxis

Erich Doflein: Briefe an Béla Bartók. Zur Entstehungsgeschichte von Bartóks 44 Duos für 2 Violinen

»es möchten manche Leute Vergnügen daran haben«. Felix Mendelssohn Bartholdys »Ouvertüre für Harmoniemusik« op. 24

F

Familie, Freunde, Zeitgenossen. Die Widmungsträger Schumannscher Werke

Ferdinand Hands Aesthetik der Tonkunst

Franz Liszt

Franz Liszt – Paraphrasen, Transkriptionen und Bearbeitungen

Französische Einflüsse auf deutsche Musiker im 18. Jahrhundert

Frau Musica (nova)

Friedrich-Kiel-Forschungen

G

Georg Donberger (1709-68) und die Musikpflege im Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg

Georg Schünemann (1884-1945)

Gustav Albert Lortzing: Werkverzeichnis

H

Händel im Pantheon

Hans-Georg Burghardt (1909-1993). Leben und Werk

Heinrich Neuhaus (1888-1964) zum 110. Geburtsjahr

Hof- und Kirchenmusik in der Barockzeit

I

Im Labyrinth der «poetischen Idee». Werk- und rezeptionsästhetische Studien zur Instrumentalmusik des frühen Beethoven

Instrumentalmusik in Weimar um 1800

Ist C=Rot? Eine Kultur- und Wissenschaftsgeschichte zum Problem der wechselseitigen Beziehung zwischen Ton und Farbe

Italienische Musiker und Musikpflege an deutschen Höfen der Barockzeit

K

Kirchenmusikalische Studien

Kirchenmusik mit obligater Orgel

Kirchenmusik zwischen Säkularisation und Restauration

Klangbeschreibung. Zur Interpretation der Musik von Binchois

Komponierte Geschichte. Johannes Brahms’ spätes Klavierwerk und die Idee eines historisch-systematischen Gattungskompendiums

Komposition und Spiel. Zu Iannis Xenakis

Kurt Weill, Berlin und die zwanziger Jahre

L

Lieder der nordamerikanischen Indianer als kompositorische Vorlagen in der Zeit von 1890 bis zum Ersten Weltkrieg

Luigi Cherubini - Vielzitiert, bewundert, unbekannt

M

Max Reger. Zwischen allen Stühlen

Mehrstimmigkeit in J. S. Bachs Werken für Melodieinstrumente ohne Begleitung

Mitteleuropäische Aspekte des Orgelbaus und der geistlichen Musik in Prag und den böhmischen Ländern

Modus in der Musik von Binchois

Mozart und die geistliche Musik in Süddeutschland

Musica Ecclesiastica - Ars Sacra

Musik - Äthetik - Politik

Musik im spanischen Theater des 16. Jahrhunderts

Musik in Goethes ,Faust. Dramaturgie, Rezeption und Aufführungspraxis

Musik und Theater

Musik und Theater um 1800

Musik und Musikanschauung im 19. Jahrhundert

Musik und Musikwissenschaft im Umfeld des Faschismus

Musik zu den Schauspielen von August von Kotzebue

Musikalische Autonomie und Textbezug in Vokalwerken von strenger Satztechnik

Musikalische Beziehungen zwischen Mitteldeutschland und Danzig im 18. Jahrhundert

Musikalische Haus- und Lebensregeln

Musikalische Idylle. Studien zu einem verborgenen Topos

Musikalische Welten. Clara und Robert Schumanns Verbindungen zu Braunschweig

Musikgeschichte zwischen West- und Osteuropa

Musikinstitutionen in Frankfurt am Main 1933 bis 1939

Musikkultur in Schlesien zur Zeit von Telemann und Dittersdorf

Musikstadt Riga im europäischen Kontext

Musiktheater im Fokus

Musiktheater in Regensburg im Zeitalter des Immerwährenden Reichstages

Musiktheatralische Formen in kleinen Residenzen

N

Neue Bahnen? Aspekte der Brahms-Rezeption 1853-1868

Nikolaj Karlovic Medtner - der Pianist

«Nun bringt ein polnisch Lied die gantze Welt zum springen» - Telemann und Andere in der Musiklandschaft Sachsens und Polens

O

Ossian - Eine Figur und eine Idee des Europäischen Musiktheaters um 1800

P

Phänomene und Wege musikkulturellen Austausches

Poetische Harmonik in der Musik Robert Schumanns

Polnische Komponisten und Musiker im Berliner Musikleben zwischen 1871 und 1914

Probleme der Migration von Musik und Musikern in Europa im 18. Jahrhundert

R

Robert Schumann: Musikalische Haus- und Lebensregeln

Robert Schumanns Jugendlyrik

S

Saarbrücker Studien zur Musikwissenschaft

Sammlung von Musik-Stücken alter und neuer Zeit

Schrekers ungleiche Töchter. Grete von Zieritz und Charlotte Schlesinger in NS-Zeit und Exil

Schumann-Studien

Schumann interpretieren

Schumanniana nova

Studien zu den Klaviertranskriptionen Schumannscher Lieder von Franz Liszt, Clara Schumann und Carl Reinecke

Studien zu den Psalmen mit Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy

Studien zu Wagners Tristan und Isolde anhand der Kompositionsskizze des zweiten und dritten Aktes

Studien zum geistlichen Chorschaffen des jungen Felix Mendelssohn Bartholdy

Sunt lacrimae rerum. Untersuchungen zur Darstellung des Weinens in der Musik

T

Theatermusik / Musiktheater. Shakespeare-Dramen auf deutschen Bühnen um 1800

Tonale Dynamik. Theorie, musikalische Praxis und Vortragslehre seit 1800

Tradition der Natürlichkeit. Zu Biographie, Lyrikvertonung und Kammermusik des spätromantischen Klassizisten Robert Kahn

Tristan und Isolde. Eros und Thanatos

V

Vergessene Symphonik? Studien zu Joachim Raff, Carl Reinecke und zum Problem der Epigonalität in der Musik

Von Luther zu Bach

W

Wagner-Rezeption und französische Oper des Fin de siècle

Wege der Bläsermusik im südöstlichen Europa

Z

Zeitklänge. Zur Neuen Musik in NRW 1946 -1996

Zitattechniken in der Symphonik des 19. Jahrhunderts

Zur Rezeption des französischen Musiktheaters an deutschen Residenzen im ausgehenden 17. und frühen 18. Jahrhundert

Zusammenhänge zwischen Satz und Spiel in den Essercizi (1738) des Domenico Scarlatti


0 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Zum Seitenanfang