Studiopunkt-Verlag Menu links

Hubert Unverricht (Hg.)

Beiträge zur Musikgeschichte Ostmittel-, Ost- und Südosteuropas

Coverabbildung folgt
(Edition IME 1)

mit Abb. und Notenbeisp., 320 S. 24 * 17 cm, Broschur mit Fadenheftung

EUR 15,00*

ISBN 978-3-89564-058-2

Inhalt >>>

Die osteuropäische Musikgeschichte ist reich an vielfältigen kulturellen Wechselbeziehungen, insbesondere zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarstaaten. Abzulesen ist dies an dem breiten Spektrum der Themenansätze und Darstellungsweisen der Beiträge dieses Bandes - von 18 Autoren aus sechs Ländern. Den thematischen Schwerpunkt bildet die Musik in Polen vor und nach 1600; um ihn herum gruppieren sich Beiträge u. a. zu Orgelbauerfamilien in Preußen, zur slowakischen Musik und zu den kroatischen Komponisten Milko Kelemen und Silvio Foretic.

Zum Seitenanfang